Zweirad GRISSE Homepage - News
Zweirad GRISSE Logo

SUZUKI Care Card für alle Fahrzeuge

Die regelmäßige Pflege und Wartung Ihrer SUZUKI ist ein wichtiger Faktor, der die Sicherheit und Zuverlässigkeit Ihres Fahrzeugs über Jahre gewährleistet.

Um Sie darüber hinaus im Bedarfsfall optimal betreuen zu können, bieten wir Ihnen zusätzlich den SUZUKI Mobilitätsservice Care. Dieser Service soll sicherstellen, dass Sie sorglos reisen können. Das bedeutet für Sie und Ihre Mitreisenden noch mehr Schutz und Sicherheit, auch vor unerwarteten Kosten.

Wo auch immer in Deutschland oder im europäischen Geltungsbereich eine Panne oder ein Unfall zur Immobilität Ihres Fahrzeugs führt, erhalten Sie schnell und unbürokratisch Hilfe, damit Sie Ihre Reise fortsetzen können.

Ein Anruf in unserer Notruf-Zentrale genügt. Von hier werden entsprechend dem nachfolgenden Überblick alle erforderlichen Hilfsmaßnahmen automatisch eingeleitet.

Leistungen
Kosten
Was tun Sie im Notfall?
Bedingungen des SUZUKI Mobilitätsservice


Leistungen

Wir decken folgende Leistungen ab: Panne, Unfall und Pilot Error (Reifenpanne, Kraftstoffmangel/falscher Kraftstoff, Schlüsselverlust)!

Das bedeutet: Wir bergen und schleppen Ihr verunfalltes Fahrzeug in eine SUZUKI-Vertragswerkstatt! Leistungsdetails entnehmen Sie den
"Bedingungen des SUZUKI Mobilitätsservice".

Zum Anfang


Kosten

Der SUZUKI Mobilitätsservice Care kann z.B. im Rahmen einer Inspektion für nur EURO 12,90 für 12 Monate und max. 15.000 km aktiviert werden.

Zum Anfang


Was tun Sie im Notfall?

Sollten Sie bei einer Panne oder bei einem Unfall Hilfe benötigen, setzen Sie sich mit dem SUZUKI Mobilitätsservice in Verbindung.

Dieser steht Ihnen Tag und Nacht, rund um die Uhr zur Verfügung. Um unnötige Verzögerungen zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, die folgenden Informationen bereitzuhalten:

Name
Standort des Fahrzeugs
Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind
Fahrgestell-Nummer
SUZUKI-Modell
Tag der Erstzulassung
Kennzeichen des Fahrzeugs
Farbcode des Fahrzeugs
Kilometerstand
Pannenursache oder Beschreibung des Defekts
Vertragshändler

Telefonischer Rückruf und Organisation der Hilfeleistung erfolgen schnellstens.

Bei Eintreten einer Panne/eines Unfalls während der Fahrt kontaktieren Sie bitte unverzüglich den SUZUKI Mobilitätsservice unter der Nummer

Inland: 0 89 / 45 56 04 82
Ausland: +49 / 89 / 45 56 04 82

Der SUZUKI Mobilitätsservice erfasst Ihre Angaben und organisiert für Sie die entsprechende Hilfeleistung gemäß den nachfolgenden Bedingungen.

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für Leistungen, die nicht vom SUZUKI Mobilitätsservice durch Vergabe einer Vorgangsnummer genehmigt oder organisiert wurden, im Pannenfall nicht und bei Unfall nur eingeschränkt übernommen werden.

Die Telefonnummer des Suzuki Mobilitätsservice ist auf der Notrufkarte aufgedruckt.

Zum Anfang


Bedingungen des SUZUKI Mobilitätsservice

Dateiname /
Vorschaubild:
Beschreibung: Format /
Grösse:
Stand
vom:
Bedingungen des SUZUKI Mobilitätsservice Bedingungen der KTM-Pannenhilfe

Die Allgemeinen Bedingungen der KTM-Pannenhilfe als Download

Download...
.pdf


48 kb
01.04.2010

Zum Anfang


Stand vom 25.03.2011. Änderungen vorbehalten.


Zur Rubrik "News"
Zur Hauptseite